Telekom Logo Erleben, was verbindet.
PAYBACK Logo Badge

Der Telekom Shop exklusiv für PAYBACK Kunden

Dieser Shop verwendet alternative Schriftarten. Bitte erlauben Sie den Download von Schriften oder wechseln Sie zu einem anderen Browser.
Hunde Tracker

DER GPS-TRACKER
FÜR HUNDE

Combi Protect

Alcatel Combi Protect mit PAYBACK Punkten

alcatel combi protect schwarz
alcatel combi protect schwarz

lade
Gerätepreis wird geladen...

Mit dem Alcatel Combi Protect GPS-Tracker sehen Sie genau, wo sich Ihr Hund oder Ihre Wertsachen gerade befinden. Definieren Sie sichere Bereiche und bekommen Sie sofort eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone, sobald Ihr Hund oder Ihre Tasche diesen Bereich verlässt.

Farbe wählen

Beschreibung

Alcatel Combi Protect mit Telekom Vertrag und PAYBACK Punkten vorne

Alcatel Combi Protect Eigenschaften und Funktionen

Die moderne Technik trägt dazu bei, das Leben zu erleichtern. Ein gutes Beispiel dafür ist das Smartphone. Für die meisten Menschen ist es zu einem Begleiter geworden, auf den sie nicht mehr verzichten möchten. Zu den Produkten, die das Leben leichter machen, gehört auch der  Alcatel Combi Protect  GPS Tracker. Das Gerät kann mit einem  Telekom Vertrag  im Tarif Smart Connect genutzt werden. Bei Vertragsabschluss gibt es als einen weiteren Vorteil  PAYBACK Punkte.

Das Design des  Alcatel Combi Protect

Der GPS Tracker von Alcatel vereint in seinem Gehäuse Funktionalität und Geschmack. Der Tracker selbst wird in einem schwarzen Kunststoffgehäuse mit Glasdisplay geliefert. Darauf sind die Funktionsanzeigen wie Batterieladung und Signalstärke zu erkennen. Zum Lieferumfang gehört eine farbige Hülle aus Kunststoff. Damit wird der Tracker am Halsband oder am Gepäckstück befestigt.

Was ist das Prinzip des  Alcatel Combi Protect?

Das Gerät gehört zur Kategorie der so genannten GPS Tracker. Im Grunde genommen ist der Alcatel Combi Protect  so etwas ähnliches wie ein Peilsender. Der GPS Tracker wird am Halsband des Hundes oder auch an einem wertvollen Gepäckstück befestigt. Im Inneren des Gehäuses befindet sich ein GPS Sender, der über das Mobilfunknetz der Telekom ständig Signale aussendet, die die Koordinaten des Standorts enthalten. Auf dem Display des Smartphones kann der Besitzer jederzeit abrufen, wo sich sein Hund oder die Tasche bzw. Koffer gerade befindet.

Wie wird der GPS Tracker installiert?

Das ist ganz einfach und erfordert nur wenige Arbeitsschritte. Bevor das Gerät in Betrieb genommen werden kann, muss erst einmal der eingebaute Akku geladen werden. Das Aufladen erfolgt mit der Hilfe eines Ladegeräts und eines Mikro-USB-Kabels (beide im Lieferumfang enthalten). Dabei ist ein wenig Geduld erforderlich. Sobald der Akku voll geladen ist, kann das Gehäuse an der Unterseite geöffnet werden. Der Deckel wird durch 4 kleine Schrauben festgehalten. Diese können mit dem mitgelieferten Schraubendreher gelöst werden. Danach wird die SIM Karte eingelegt, die in Verbindung mit dem  Telekom Vertrag  enthalten ist. An der Seite des  Alcatel Combi Protect  befindet sich ein großer Knopf. Der dient zum Einschalten des Trackers. Sobald er betätigt wird, sendet der Tracker ein GPS Signal aus.

Wie wird der Alcatel Combi Tracker gesteuert?

Zur Steuerung des Geräts wird ein Smartphone benötigt. Laut Telekom muss das Smartphone mindestens mit den Betriebssystemen Android 6.0 oder iOS 11 von Apple laufen. Zur Kontrolle des Trackers muss die kostenlose App Combi Protect von Alcatel auf dem Smartphone installiert werden. Zur Vermeidung von unbefugten Zugriffen ist es erforderlich, sich am Anfang einmalig mit seiner E-Mail-Adresse zu registrieren. Das dauert kaum mehr als eine Minute. Nach erfolgreicher Registrierung ist die App einsatzbereit. Wenn sie geöffnet wird, zeigt sie den Standort des GPS Trackers an. Zur Erleichterung der Bedienung kann der Nutzer mit Hilfe der App einen virtuellen Zaun errichten. Das ist ein bestimmter Bereich, der als sicher angesehen wird. In den meisten Fällen dürfte es sich dabei um das eigene Zuhause handeln. Sobald der GPS Tracker den vorher festgelegten sicheren Bereich verlässt, erhält der Besitzer eine SMS mit einer Benachrichtigung zugeschickt.

Die Besonderheiten des  Alcatel Combi Protect

Die Genauigkeit des Trackers lässt sich einstellen. Ab Werk ist der  Alcatel Combi Protect auf "Normal" eingestellt. Je nach dem Gebiet wird der Standort in diesem Modus bis auf mehrere Dutzend Meter genau angezeigt. Wem das nicht genau genug ist, kann in den Modus "Genau" wechseln. Damit ist die Standortangabe bis auf mehrere Meter korrekt. Der Nachteil des genauen Modus besteht darin, dass dadurch der Stromverbrauch steigt und der Akku weniger lange hält. Das Problem lässt sich beheben, indem die Standortermittlung auf manuell umgestellt wird. Dann meldet der GPS Tracker seinen Standort nicht mehr automatisch, sondern nur noch, wenn die App geöffnet und der Standort angefordert wird. Die App hat noch eine interessante Zusatzfunktion. Entfernt sich der Hund doch einmal außerhalb des virtuellen Zauns, verwandelt sich die App in ein Navi. Sie zeigt den Weg zum GPS Tracker an. Das erleichtert die Suche enorm. Voll aufgeladen stellt der integrierte Akku genug Energie für eine Betriebszeit von 3 - 4 Tagen bereit. Dabei muss aber bedacht werden, dass neue Akkus anfangs noch nicht ihre volle Kapazität erreicht haben. Dafür muss der Akku erst einige Male entladen und wieder aufgeladen worden sein.

Der  Alcatel Combi Protect  mit  Telekom Vertrag  PAYBACK Punkten

Zur Nutzung des GPS Trackers ist ein  Telekom Vertrag  erforderlich, weil das Gerät eine SIM Karte enthält. Verbraucher, die bereits Kunden der Telekom sind, können die zweite SIM Karte einfach zu ihrer bestehenden dazu buchen. Neukunden schließen einen extra Vertrag ab. Die Telekom empfiehlt für den GPS Tracker den Tarif "Smart Connect". Er ist günstig und effektiv. Der  Alcatel Combi Protect  GPS Tracker und ein Telekom Vertrag  sind eine erfolgsversprechende Kombination. Ein GPS Tracker ist nur dann wirksam, wenn er Verbindung zum Mobilfunknetz hat. Aus diesem Grund ist die Telekom der am besten geeignete Anbieter. Die Telekom hat das beste Netz Deutschlands. Fast überall kann man sicher sein, dass sich das Gerät in Reichweite befindet und ein Funksignal senden kann. Kunden profitieren auch durch die Partnerschaft der Telekom und PAYBACK. Wenn Du den GPS Tracker bestellst, erhältst Du dafür Punkte auf dein PAYBACK Konto. Die Punkte kannst Du sammeln und dann gegen eine große Auswahl an schönen Sachprämien einlösen. Wer nicht so lange warten möchte, kann die Punkte auch beim Bezahlen benutzen und dadurch seine Rechnung erheblich reduzieren.

zum Seitenanfang

Eigenschaften

Technische Daten
EAN Code4021114250699
Gewicht (in g) ca.33 g
Größe (H* B* T in mm) ca.42 x 42 x 16,3
Konnektivität
GPS 

MagentaEINS Vorteil

Um einen Vorteil wählen zu können musst du dich erst mit deinen Festnetzbestandsdaten verifizieren

Festnetz Kundendaten

MagentaEINS Vorteil

Wähle deinen persönlichen MagentaEINS Vorteil

magentaeins paketvorteil 10 euro

MagentaEINS Vorteil

Details

-5 ,00 € | monatlich 

MagentaEINS Vorteil

magentaeins paketvorteil 10 euro

ab -5,00


€ | monatlich

Telekom MagentaEINS – Zuhause und Mobil werden Eins. Alles aus einer Hand.

Hinzufügen

Hinzugefügt

Ihr Vorteil: Bei MagentaEINS schon inklusive

  • Preisvorteil: Monatlicher exklusiver Preisvorteil auf Ihrer Mobilfunkrechnung

monatlich günstiger

einmalig günstiger


Ihre Tarifauswahl wird geladen

Einmalig: 0,00 €

Monatlich: 0,00 €

in den Warenkorb